Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist für viele Internetbenutzer von großer Bedeutung und eine wichtige Grundlage für einen angenehmen und zufrieden stellenden Umgang mit dem Internet.

Die Median Kliniken schenken den Fragen und Bedenken der Besucher und Interessenten unserer Website hinsichtlich des Datenschutzes stets große Aufmerksamkeit und beachtet die Datenschutzgesetze im In- und Ausland sowie die entsprechenden Richtlinien der EU.

Als Besucher unserer Website versichern wir Ihnen, dass wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen erheben, es sei denn, sie werden uns von Ihnen zur Verfügung gestellt.

Beachten Sie, dass unsere Websites Links zu anderen Websites enthalten. Die Median Kliniken übernehmen keine Verantwortung für die Beachtung des Datenschutzes, Datenschutzerklärungen und Inhalte dieser anderen Websites. Die Median Kliniken sind als Inhaltsanbieter nur für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halten die Median Kliniken insofern "fremde Inhalte" lediglich zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind die Median Kliniken nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG). Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die Median Kliniken haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TDG (Teledienstgesetz) nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Median Kliniken Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann. Daten, die wir von Ihnen erheben

Personenbezogene Daten

Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Besuchern unserer Website, es sei denn, der Besucher stellt diese ausdrücklich und bewusst zur Verfügung. Auf keinen Fall erheben wir personenbezogene Daten, die Aufschluss geben über rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Weltanschauungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben geben. Wenn Sie unsere Website lediglich besuchen, erheben wir keine personenbezogenen Daten über Sie.

In zwei Fällen können Sie uns ausdrücklich und bewusst bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und deren Erhebung durch uns zustimmen:

E-Mail Anfragen über unser Kontaktformular. Auf unserer Website stellen wir Seiten bereit, über die Sie uns E-Mail Nachrichten senden können, wenn Sie Fragen haben, Informationen und Material anfordern möchten.

Statistische Auswertung

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen unsere Computer automatisch statistische Daten zu Ihrem Besuch. Diese Daten enthalten keine Angaben zu Ihrer Person, sie geben vielmehr Informationen hinsichtlich Ihres Besuches auf unserer Website wieder. Wir führen Statistiken beispielsweise über die Besucherzahlen unserer Website, die IP-Adresse des Benutzers, über Datum und Uhrzeit des Besuches, über die besuchten Seiten, über die Domains von denen die Besucher auf die Website zugreifen und über die Browser die sie verwenden. Diese statistischen Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten abgeglichen, die Sie an uns übermittelt haben. Die Informationen werden vielmehr ausschließlich anonym ausgewertet und dann in regelmäßigen Abständen wieder gelöscht. Die Statistiken helfen uns dabei, die Leistung unserer Websites zu verbessern.

Verwendung von Cookies & Co.

Wir verwenden "Cookies“ nur in der in diesem Abschnitt dargelegten Weise. Ein "Cookie" enthält Informationen, die von unserer Website an Ihren Browser gesandt werden; dieser speichert die Informationen anschließend auf Ihrem System. Wenn Cookies verwendet werden, kann sich unsere Website Informationen über Sie und Ihre Einstellungen merken, entweder bis Sie das aktuelle Browserfenster schließen (bei temporären Cookies) oder bis Sie das Cookie deaktivieren oder löschen. Viele Benutzer verwenden Cookies, da sie ihnen beim Navigieren auf einer Website helfen. Sie können sicher sein, dass Cookies nur so viele Daten enthalten, wie Sie zulassen, und dass sie nicht in der Lage sind, zu Ihrer Festplatte vorzudringen" und dem Absender des Cookies personenbezogene oder andere Daten von Ihrem Computer zu übermitteln.

Wir setzen "Cookies" ausschließlich in den nachfolgend beschriebenen Situationen ein. Die erste Situation bezieht sich auf temporäre Cookies. Temporäre Cookies setzen wir in zwei Fällen ein. Wenn Sie über eine unserer Online-Anwendungen auf unsere Services zugreifen, sendet unser Webserver automatisch ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das Ihnen die Navigation auf unserer Website erleichtert. In diesen temporären Cookies ist als einzige Information ein Richtungswert enthalten, mit dem unsere Software ermitteln kann, welche Seite angezeigt werden soll, wenn Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche Zurück" klicken. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen. Wenn Sie über einen unserer Partner auf unsere Website gelangen, sendet unser Webserver ebenfalls ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das einen "Ursprungscode" für diesen Partner enthält. Wir nutzen diese Daten für Statistik- und Marketingzwecke. Cookies enthalten keinerlei Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen. Die zweite Situation, in der wir Cookies einsetzen, ist das Anfordern von Services oder andere Anfragen an uns im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, können Sie auswählen, ob unsere Website ein Cookie an Ihre lokale Festplatte senden soll. Hierbei handelt es sich nicht um ein temporäres Cookie, Sie können es jedoch jederzeit über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

Zum Thema Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Zum Thema Facebook Like & Co.

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkesfacebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird.

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Nutzung von YouTube

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Informationen zur kostenlos als Download verfügbaren Verschlüsselungssoftware "GpG4Win", die im Auftrag des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik entwickelt wurde, erhalten Sie auf deren Internetseite.

Bitte teilen Sie uns auch mit, ob und auf welche Weise wir Ihnen zur Beantwortung Ihrer Zusendungen verschlüsselte E-Mails übersenden können und ob Sie - falls dies nicht möglich ist - mit einer unverschlüsselten Antwort per E-Mail auf Ihr Schreiben einverstanden sind. Wenn Sie über keine Möglichkeit zum Empfang verschlüsselter E-Mails verfügen, bitten wir uns zur Beantwortung Ihrer schutzwürdiger Nachrichten Ihre Postanschrift zu nennen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen

Der Schutz aller personenbezogenen Daten, die wir von den Besuchern unserer Website und unseren Interessenten erhalten, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Philosophie. Wir versichern Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten durch unsere Sicherheitsmaßnahmen vor Verlust, Missbrauch und Änderung geschützt sind. Wie bei allen Übermittlungen über das Internet verbleibt jedoch auch bei dem Senden personenbezogener Daten ein Restrisiko.

Aufrufen, Berichtigen oder Aktualisieren Ihrer Daten

Wenn Sie personenbezogene Daten ändern oder berichtigen oder wenn Sie einfach nur den Inhalt Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten wissen möchten, wenden Sie sich an uns unter der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse. Wenn Sie diese Funktion nutzen, wird Ihre E-Mail Adresse als Absender der E-Mail angegeben. Weder Ihre E-Mail-Adresse noch die des Empfängers wird zu anderen Zwecken verwendet.

Urheberrecht

Alle auf unseren Internetseiten dargestellten Texte, Fotos und Graphiken sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Internet-Seiten verwendet werden. Einige Internetseiten enthalten auch Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt.

Kontaktaufnahme mit uns oder unserem Datenschutzbeauftragten
Alle Interessenten und Besucher der Median Kliniken erreichen uns unter:

Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Trothengasse 5

93047 Regensburg 

Tel.:  0941 29 86 93 0
Fax:  0941 29 86 93 16
E-Mail: c.volkmer(at)projekt29.de